Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

HORNER Magazin | 04.2012

HORNER Magazin | 04.2012 9 FRISCH GEMISCHTES AUS HORN-LEHE „Schwanensterben“ [AR] Der gut recherchierte Krimi ent- führt den Leser in drei Zeitebenen: Bre- men kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs, ein Doppelmord in den Sieb- ziger Jahren und eine tote Frau im Bre- men des Jahres 2008 – harte Nüsse für den ermittelnden Kommissar Heiner Hölzle. Dabei verweben die Autorinnen in ihren Kapiteln Fiktion und Wirklich- keit, Historie und Gegenwart. Als an einem Novembermorgen die Lei- che einer jungen Frau aus Russland im Wassergraben einer Reitanlage am Rande Bremens gefunden wird, scheint es zu- nächst ein reiner Routinefall zu sein. Kri- minalhauptkommissar Heiner Hölzle, ursprünglich aus Schwaben stammend und seit kurzem in Bremen tätig, findet schnell einen Verdächtigen - ein Pferde- pfleger, mit dem die Russin Sonja eine Affäre hatte. Doch bald muss Hölzle er- kennen, dass nichts so ist, wie es zu- nächst scheint: Die Tote trägt teure Designerkleidung und war doch „nur“ als Reinigungskraft beschäftigt, eine Mappe mit Notizen, der er anfangs keine große Bedeutung zumisst, erweist sich als heiße Spur. Auf der Suche nach dem Täter taucht Hölzle immer tiefer in die Vergangenheit hinein – in die der Toten, in die einer angesehenen Bremer Familie und damit in die Zeit Bremens während der letzten Kriegsjahre. Mit seinem Team gelingt es Hölzle nach und nach, das komplexe Geflecht aus Vergangenheit und Gegenwart zu entwirren, nicht zu- letzt mit Hilfe seiner Freundin Chris- tiane, einer jungen Historikerin, und dank der Spürnase ihrer Großtante Marthe. „Schwanen- sterben“ ist im Gmeiner Verlag, der vor allem für seine Regionalkrimis be- kannt ist, erschie- nen. von Liliane Skalecki und Biggi Rist Biggi Rist und Dr. Liliane Skalecki mit ihren Pferden Limited Edi- tion und Rainman sowie dem aktuellen Krimi „Schwanensterben“ Dr. Liliane Skalecki, geboren 1958 in Saarlouis, lebt seit 2001 mit ihrer Fami- lie in Bremen und veröffentlichte bisher Sachbücher und Fachartikel sowie Chro- niken und Unternehmensdarstellungen. Biggi Rist wurde 1964 in Reutlingen ge- boren und arbeitete viele Jahre in der me- dizinischen Labordiagnostik. Nach einem zweijährigen Aufenthalt in Aus- tralien, lebt und arbeitet sie heute in Li- lienthal bei Bremen. Gmeiner Verlag, 423 Seiten. Kartoniert Euro 11,90 ISBN 978-3839212301 www.krimi-bremen.de Markisen, Rollos, Folien Dipl.-Ing Thomas Neubert Haferwende 20, 28357 Bremen Tel: 0421 / 566 36 27 Mobil: 0171/ 78 45 725 info@blendundsonnenschutz.de www.blendundsonnenschutz.de BLEND- UND SONNEN- SCHUTZTECHNIK ®

Pages