Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

HORNER Magazin | November-Dezember 2013

Atemlos durch die Geschäfte hetzen, um Geschenke zu besor- gen, oder gemütlich über den Weihnachtsmarkt bummeln? Die Weihnachtszeit sollte eigentlich eine Zeit der Besinnung sein. Was sagen noch die Chinesen dazu? „Wenn Du es eilig hast, gehe langsam.“ Eine Shiatsu-Behandlung kann unruhigen Menschen hel- fen, wieder zur Ruhe zu kommen. Und wer schon ganz bei sich ist, kann Shiatsu einfach nur genießen. Shiatsu ist eine in Japan entwik- kelte Form der Körperarbeit, die aus der traditionellen chinesischen Massage hervorgegangen ist. Die Techniken sind vielfältig in ihrer Anwendung und Dynamik. Sie umfassen Dehnungen, Rotationen und tiefgehenden Druck mit dem Finger oder Handballen. Auf sanfte Weise wird das körperliche und geistige Wohlbefinden gefördert. Shiatsu ist ein ideales Mittel gegen Stress, Verspannungen und Er- schöpfung. Der Behandelte kann loslassen, tief entspannen und ge- nießen. Das ist wie Urlaub im Alltag. Es stärkt die Selbsthei- lungskräfte und fördert den Schlaf. Die Behandlung wird nach ja- panischer Tradition am bekleideten Körper auf einem Futon auf dem Boden ausgeübt. Wer dieses Jahr ganz entspannt Weihnachtseinkäufe erledigen möchte, kann bis Heiligabend bei der Shiatsu-Therapeutin Maren Kohls in der Riensberger Straße 91a Geschenkgutscheine für eine Shiatsu-Behandlung zum ermäßigten Preis für 39 Euro erhalten. www.marenkohls.de Entspannung verschenken! Zu Weihnachten Augen zu und aufatmen: Eine Shiatsu-Behandlung bei Maren Kohls entspannt und gibt neue Energie

Pages